Suche
Startseite Login     Download     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Münchener Kirchenhistorische Studien. Neue Folge

Band 3
Stephan Mokry

Kardinal Julius Döpfner und das Zweite Vatikanum

Ein Beitrag zur Biografie und Konzilsgeschichte


Preis: EUR 80,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-026704-6
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 544
Erschienen: 2015
Maße: 240mm x 170mm x 28mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Der Münchener Erzbischof Kardinal Julius Döpfner (1913-1976) gilt als einer der herausragenden Gestalter des Zweiten Vatikanischen Konzils und seiner epochalen Weichenstellungen. Betont wird durchweg der klare Standpunkt des Kardinals in den Konzilsdebatten, womit die Frage nach Döpfner als Theologen des Konzils gestellt ist. Mokry arbeitet auf breiter und weitgehend erstmalig ausgewerteter Quellenbasis den Werdegang und das theologische Profil Döpfners heraus, schildert sein entschiedenes Vorgehen bei der Vorbereitung und im Verlauf des Konzils und stellt Entstehung und Inhalt seiner Konzilsinterventionen dar. So entsteht ein vielseitiges Bild sowohl von seinen theologischen Prägungen seit der Studienzeit als auch von seinem Netzwerk vor und während des Konzils, in das führende Theologen der Zeit eingebunden waren.

Autorenporträt
Dr. Stephan Mokry ist derzeit Leiter eines Projekts zum Reformationsgedenken bei der Katholischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg in Halle.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Kirchen-, Theologie- und Dogmengeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Kirchenraum

Euro 49,99
Religiöse Pluralisierung: Herausforderung für konfessionelle Wohlfahrtsverbände

Euro 35,00
Christliche Katechese unter den Bedingungen der flüchtigen Moderne

Euro 40,00
Ethik der Kinder- und Jugendhilfe

Euro 29,99
Dramen II,3. Wiener Festspiele. Prosa zu den Dramen

Euro 258,00
Das Beweisrecht der ZPO

Euro 27,99

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.