kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH, Deutscher Gemeindeverlag GmbH, Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH sowie W. Kohlhammer Compunication GmbH. Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
DIAKONIE

Band 10
Albrecht Friz / Paul Gerhardt Hanselmann

Wandel begleiten, Veränderung gestalten

Arbeitsbuch zu einer wertbezogenen Organisations- und Unternehmensentwicklung


Preis: EUR 29,80

Mit Beiträgen von Wolfgang Stark und Ingolf Hübner

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021311-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 237
Illustrationen etc.: 28 Abb., 13 Tab.
Erschienen: 2010
Maße: 232mm x 155mm x 14mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Produktbeschreibung
Die Entwicklung sozialer Unternehmen gelingt auch in schwierigen Zeiten, sofern die entscheidenden Hebelpunkte für den Wandel geortet werden können. Solche Hebelpunkte sind zeitlich, örtlich und personell zu bestimmende Punkte, an denen ganz erhebliche Wirkungen für die Organisationsentwicklung erzielt werden können. Dazu zählen Werte, Kultur, Wachstum, Balance, Change, Prozesse und Führung. Reflexion und Realisierung der Werte und deren Begründung durch das Evangelium stellen die besondere Chance der Diakonie dar - etwa gegenüber Profitunternehmen. Veränderungsprozesse gelingen in dem Maße, in dem sich die Akteure in den kulturellen Gegebenheiten auskennen. Das Verstehen von Wachstums- und Wendeprozessen ist unverzichtbar, um das Zusammenspiel von Balance und Change zu beherrschen. Und schließlich: Führungspersönlichkeiten verbinden Management mit Integrität, Menschlichkeit und überzeugender Gelassenheit: navigierend, vernetzend und moderierend.

Autorenporträt
Albrecht Friz, Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement; Dr. Paul Gerhardt Hanselmann, Führungs- und Bundesakademie für Kirche und Diakonie; Dr. Ingolf Hübner, Diakonisches Werk der EKD, Referat Theologische Sozialethik in diakonischen Handlungsfeldern; Dr. Wolfgang Stark, Professor für Organisationspsychologie und Organisationsentwicklung, Universität Duisburg-Essen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Diakoniewissenschaft / Diakonie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Theologie und Ökonomie

Euro 29,80
Qualitätsentwicklung in der Diakonie

Euro 25,00
Diakonie unternehmen

Euro 29,00
Pietismus. BonD

Euro 44,00
Arbeitsbuch Religion und Geschichte

Euro 29,90
Das Bayerische Konkordat von 1583

Euro 60,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.