Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Versorgung gestalten

Band 3
Schildmann / Buch / Zerth (Eds.)

Defining the Value of Medical Interventions

Normative and Empirical Challenges


Preis: EUR 29,00

unverbindliche Preisempfehlung

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-038176-6
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 176
Erschienen: 2021
Maße: 232mm x 155mm x 8mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Produktbeschreibung
Defining the value in health care and elaborating appropriate value-propositions for health care beneficiaries poses numerous empirical and normative challenges. Different methods of Health Technology Assessments (HTAs) embedded in various interdisciplinary approaches of defining the value of health care have been established in recent years. Current initiatives aim to develop and combine transnational attempts to define an overall acceptable range for value-based healthcare interventions. In this book international scholars with background in medicine, philosophy, health-economics and further disciplines, who participated in an interdisciplinary conference in 2019 combine in-depth analyses with reflections informed by multidisciplinary debates on a pressing issue in healthcare.

Autorenporträt
Jan Schildmann and Charlotte Buch are researchers at the Institute for History and Ethics of Medicine at the Martin Luther University Halle-Wittenberg. Jürgen Zerth is Professor for Health Economics at Wilhelm Loehe University for Applied Science in Fuerth.

Mit Beiträgen von
Alex, Karla / Buch, Charlotte / Himmler, Sebastian / Mitchell, Paul Mark / Napiwodzka, Karolina / Parsons, Jordan A. / Schildmann, Jan / Schnell-Inderst, Petra / Siebert, Uwe / Steigenberger, Caroline / Stutzin Donoso, Francisca / Ubels, Jasper



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Diakoniewissenschaft / Diakonie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.