Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament (BWANT)

Band 168
Markus Zehnder

Umgang mit Fremden in Israel und Assyrien

Ein Beitrag zur Anthropologie des "Fremden" im Licht antiker Quellen


Preis: EUR 45,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018997-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 614
Erschienen: 2005
Maße: 240mm x 160mm x 32mm

Produktbeschreibung
Im Zentrum der Darstellung steht die Frage, welche Modelle des Umgangs mit Menschen, die nicht zur "Wir-Gruppe" der Israeliten gehören, in den Dokumenten des alten Israel vorzufinden sind. Dabei werden Antworten auf folgende Fragen gesucht: Wie sind diese Zeugnisse religionsgeschichtlich einzuordnen? Und wie sind sie theologisch zu interpretieren? Die Untersuchung erhält ihr spezifisches Profil dadurch, dass auch sämtliche Texte und bildlichen Darstellungen aus dem assyrischen Raum in ihren Aussagen zum Umgang mit Fremden analysiert werden. Zudem ermöglicht ein einführender Überblick über die soziologische Diskussion des Themas die Verknüpfung des altorientalischen Befunds mit dem allgemein-anthropologischen Diskurs über die "Fremden". Die hier erzielten Resultate bilden eine wichtige Voraussetzung zur Klärung der Frage, welchen Beitrag die Bibel zu einer ethisch verantworteten Bewältigung heutiger Problemstellungen im Umgang mit Fremden leisten kann.

Autorenporträt
Privatdozent Dr. Markus Zehnder lehrt Altes Testament an der Universität Basel.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Altes Testament informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Gotteserdung

Euro 39,80
Die Verstockung Pharaos

Euro 29,00
Die Jesusbewegung

Euro 39,80
»Säet euch Gerechtigkeit!«

Euro 29,00
Lukas liest Exodus

Euro 45,00
Gottes Vorstellung

Euro 49,80

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.