Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
ReligionsKulturen

Band 3
Marcus Döbert

Posthermeneutische Theologie

Plädoyer für ein neues Paradigma


Preis: EUR 34,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-019964-4
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 286
Erschienen: 2009
Maße: 232mm x 155mm x 21mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Mit dem protestantischen Schriftprinzip stieg die biblische Hermeneutik und ihre Theorie zur Schlüsseldisziplin innerhalb der theologischen Enzyklopädie auf. Tragende Fundamente des Sinn-Verstehens gerieten jedoch im postmodernen Diskurs ins Wanken. Nötigt das Festhalten am hermeneutischen Paradigma die protestantische Theologie vor diesem Hintergrund nicht zum Rückzug in eine Binnenlogik, die sie im Kreis der Geistes- und Humanwissenschaften isoliert? Döberts Darstellung macht deutlich: Das bibelhermeneutische Paradigma kann durch das kulturwissenschaftliche nicht ergänzt, sondern nur ersetzt werden. Vor dem Theoriehorizont u. a. der angloamerikanischen cultural studies plädiert der Autor für das neue Paradigma der "Posthermeneutischen Theologie" im Kontext der Kulturwissenschaften.

Autorenporträt
Dr. Marcus Döbert ist Theologischer Studienleiter der Volkshochschule Hesselberg/Bayern.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Kulturwissenschaft informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Religious Turns - Turning Religions

Euro 36,00
Die ethnologische Konstruktion des Christentums

Euro 32,00
Parallelwelten

Euro 32,00
Die unsichtbare Religion in der sichtbaren Religion

Euro 24,00
Neues Testament und Politische Theorie

Euro 29,90
Schulischer Religionsunterricht

Euro 29,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.