kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH, Deutscher Gemeindeverlag GmbH, Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH sowie W. Kohlhammer Compunication GmbH. Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Brennpunkt Politik

Armin Pfahl-Traughber

Extremismus und Terrorismus in Deutschland

Feinde der pluralistischen Gesellschaft


Preis: EUR 20,00

Dieser Titel erscheint im Oktober.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-034543-0
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 120

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Produktbeschreibung
Über Extremismus und Terrorismus wird täglich in den Medien berichtet. Dabei handelt es sich aber in Ideologie und Praxis um ganz unterschiedliche Phänomene. Es gibt einen linken, rechten sowie religiösen Extremismus und Terrorismus. Worin bestehen die Gemeinsamkeiten, worin bestehen die Unterschiede? Wie entwickelten sich Extremismus und Terrorismus? Welche Handlungsformen und Strategien werden genutzt? Worin besteht das besondere Gefahrenpotential für die Gesamtgesellschaft wie für Minderheiten? Armin Pfahl-Traughber gibt auf diese Fragen, ohne zu verharmlosen, aber auch ohne zu dramatisieren, differenzierte Antworten.

Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Armin Pfahl-Traughber, Politikwissenschaftler und Soziologe, ist hauptamtlich Lehrender an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Lehrbeauftragter an der Universität Bonn.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Politikwissenschaft informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.