Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Politik verstehen

Robby Geyer

Der deutsche Sozialstaat

Zwischen Kontinuität und Wandel


Preis: ca. EUR 25,00

Dieser Titel erscheint im 4. Quartal 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-033265-2
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 130

Produktbeschreibung
Das Sozialstaatsprinzip gehört zu den zentralen Fundamenten der Bundesrepublik Deutschland und die Sozialpolitik ist einer der wichtigsten Politikbereiche. Seit der Einführung der gesetzlichen Krankenversicherung im Jahr 1883 zur Zeit des deutschen Kaiserreiches hat sich der deutsche Sozialstaat deutlich verändert, zugleich aber wesentliche Strukturmerkmale beibehalten. Das Buch bietet eine Einführung, in der zunächst die Grundlagen und Ziele des deutschen Sozialstaates dargestellt werden. Anhand von Beispielen wie der Gesetzlichen Rentenversicherung oder der sozialen Grundsicherung wird die Wirkung des Sozialstaates untersucht und anschließend die aktuellen sozialpolitischen Herausforderungen mit Blick auf den demografischen Wandel und die zunehmende weltweite Vernetzung diskutiert.

Autorenporträt
Robby Geyer ist Referent der Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg, Außenstelle Heidelberg.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Politikwissenschaft informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.