Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
ReligionsKulturen

Band 5
Gregor Maria Hoff / Hans Waldenfels (Hrsg.)

Die ethnologische Konstruktion des Christentums

Fremdperspektiven auf eine bekannte Religion


Preis: EUR 32,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-020161-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 222
Illustrationen etc.: 7 Abb. s/w
Erschienen: 2008
Maße: 232mm x 155mm x 16mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Das Christentum erscheint als eine zunehmend fremde Größe gerade in seinen angestammten Kulturräumen, das unter veränderten Voraussetzungen mit anderen theoretischen Mitteln zu beschreiben ist: Eine unselbstverständliche Wahrnehmung des Christentums mit methodisch ethnologischem Inventar macht dabei nicht nur auf den veränderten Ort des Christentums heute aufmerksam, sondern sensibilisiert für die verdrängten Anteile des Fremden im Eigenen. Damit werden Fragen an die Konstruktionen des christlich Selbstverständlichen adressiert. Sie haben Konsequenzen für die religiösen und kulturellen Interpretationsleistungen des Christentums heute.

Autorenporträt
Prof. Dr. Gregor Maria Hoff lehrt Fundamentaltheologie und Ökumene an der Universität Salzburg. Prof. em. Dr. Hans Waldenfels SJ lehrt Fundamentaltheologie, Theologie der Religionen und Religionsphilosophie an der Universität Bonn.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Kulturwissenschaft informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Religious Turns - Turning Religions

Euro 36,00
Parallelwelten

Euro 32,00
Posthermeneutische Theologie

Euro 34,00
Neues Testament und Politische Theorie

Euro 29,90
Die Verkörperung der Theologie

Euro 49,80
Paulus unter den Philosophen

Euro 39,90

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.