ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Günther / Taupitz / Kaiser

Embryonenschutzgesetz

Juristischer Kommentar mit medizinisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen


Preis: EUR 149,99

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021260-2
Einbandart: kartoniert
Auflage: 2., neu bearbeitete Auflage
Seiten: XVI, 426
Illustrationen etc.: 11 Abb., 1 Tab.
Erschienen: 2014
Maße: 240mm x 148mm x 24mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Im Mittelpunkt der zweiten Auflage des Kommentars steht die Bearbeitung der Neuregelung der Präimplantationsdiagnostik. Des Weiteren wurden die in den vergangenen Jahren veröffentlichten einschlägigen höchstrichterlichen Urteile eingearbeitet, ebenso weitestgehend das reichhaltige neue Schrifttum. Die medizinischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen wurden auf den aktuellen Stand gebracht. Wie seine Vorauflage informiert der Kommentar damit über den aktuellen Stand von Fortpflanzungsmedizin, Humangenetik und Embryonenforschung, erläutert den ethischen und rechtlichen Diskurs dazu einschließlich seiner internationalen Dimensionen und interpretiert Straf- und Bußgeldtatbestände des Gesetzes auf dieser Grundlage.

Autorenporträt
Prof. Dr. iur. H.-L. Günther ist Inhaber eines Lehrstuhls für StrafR u. StrafprozessR an der Univ. Tübingen, Strafverteidiger u. seit 25 J. m. den eth. und rechtl. Aspekten d. Materie befasst; Prof. Dr. iur. J. Taupitz ist Prof. f. Bürgerl. Recht, ZivilprozessR, Internat. PrivatR u. Rechtsvergleichung an der Univ. Mannheim, Geschäftsf. Dir. d. Instituts f. Dt., Europ. u. Internat. MedizinR, GesundheitsR u. Bioethik d. Univ. Heidelberg und Mannheim, zudem stellv. Vorsitzender d. Dt. Ethikrates; Prof. Dr. med. P. Kaiser ist Prof. f. med. Genetik, Facharzt f. Humangenetik u. Facharzt f. Gynäkologie u. Geburtshilfe.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Strafrecht informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

HOAI von A bis Z

Euro 49,00
das Krankenhaus

Euro 300,40
Das Handels- und Gesellschaftsrecht in Fällen

Euro 24,90
Europäisches und Internationales Wirtschaftsprivat-
recht


Euro 30,00
Konzessionsvertrags-
recht


Euro 60,00
Sportrecht in der Praxis

Euro 124,90

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.