ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH

Psychotherapie



Bernhard Strauß / Henning Schauenburg (Hrsg.)

Bindung in Psychologie und Medizin

Grundlagen, Klinik und Forschung - Ein Handbuch


Preis: EUR 69,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-023355-3
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 416
Illustrationen etc.: 18 Abb., 18 Tab.
Erschienen: 2016
Maße: 245mm x 180mm x 22mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Nachdem über viele Jahrzehnte in der Entwicklungspsychologie zahlreiche Befunde zur Bindungsentwicklung vorgelegt wurden, sind diese und die ursprünglich von John Bowlby entwickelte Bindungstheorie auch in der klinischen Psychologie, Psychotherapie und in der Medizin angekommen. Das Handbuch fasst die Befunde zur Bedeutung von Bindung in unterschiedlichen Lebensabschnitten ebenso zusammen wie Ergebnisse der klinischen Bindungsforschung bezogen auf psychische und körperliche Störungen. Die besondere Relevanz der Theorie liegt in ihren Anwendungsbereichen, also der Prävention und der Psychotherapie in unterschiedlichen Behandlungssettings.

Autorenporträt
Professor Dr. Bernhard Strauß, Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut, ist Direktor des Instituts für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Jena. Dort ist er Vertreter der Fächer Medizinische Psychologie, Medizinische Soziologie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Professor Dr. med. Henning Schauenburg, Arzt für Neurologie und Psychiatrie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Psychoanalytiker (DGPT), ist Stellvertreter des Ärztlichen Direktors der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik der Universität Heidelberg.

Mit Beiträgen von
Behringer, Johanna / Brenk-Franz, Katja / Buchheim, Anna / Dinger, Ulrike / Ditzen, Beate / Eckert, Jochen / Ehrenthal, Johannes C. / Heinrichs, Markus / Joraschky, Peter / Kirchmann, Helmut / Künster, Anne Katrin / Lange, Diane / Neumann, Eva / Nolte, Tobias / Petrowski, Katja / Reiner, Iris / Schauenburg, Henning / Scheidt, Carl Eduard / Schindler, Andreas / Schröder, Paul / Seiffge-Krenke, Inge / Singh, Sashi / Spangler, Gottfried / Strauß, Bernhard / Subic-Wrana, Claudia / Taubner, Svenja / Victor, Daniela / Viebrock, Laura / von Sydow, Kirsten / Waller, Elisabeth / Ziegenhain, Ute



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Psychotherapie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Lernen mit ABA und AVT

Euro 19,00
Gestalttherapie

Euro 29,00
Anders denken lernen

Euro 19,00
ADHS und Sucht im Erwachsenenalter

Euro 29,00
Suizid kontrovers

Euro 26,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.