ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Mechthild Kerkloh (Hrsg.)

Interaktionsbezogene Fallarbeit

Ein praxisorientiertes Handbuch


Preis: EUR 29,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-032053-6
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 172
Illustrationen etc.: 7 Abb., 3 Tab.
Erschienen: 2018
Maße: 232mm x 155mm x 8mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Produktbeschreibung
Die Methode der Interaktionsbezogenen Fallarbeit (IFA) stärkt die Kompetenz praktisch tätiger Therapeuten und ermöglicht es ihnen, sich in kollegialen Gruppen der eigenen Handlungsmuster im spezifischen Wechselspiel mit Patienten bewusst zu werden. In der verhaltenstherapeutischen Weiterbildung für psychotherapeutisch arbeitende Ärzte entwickelt, ist die IFA aber auch für andere Berufsgruppen und Anforderungsfelder einsetzbar. In diesem Manual für den therapeutischen Alltag beschreiben die Autoren die IFA ausführlich und bringen dabei ihre langjährigen Erfahrungen mit ein. Sie stellen die Strukturelemente der Methode detailliert vor und gehen auch auf den geschichtlichen Hintergrund ein. Anhand eines zentralen Fallbeispiels zeigen sie, wie ein typischer IFA-Prozess ablaufen kann, und entwickeln daraus eine praxisnahe Anleitung für Therapeuten.

Autorenporträt
Mechthild Kerkloh, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, seit 2001 niedergelassene Verhaltenstherapeutin in eigener Praxis in Berlin, DBT-Therapeutin, EMDR-Therapeutin, Supervisorin, Dozentin am IVT, seit 2008 zertifizierte IFA-Leiterin, seit 2013 Vorsitzende der IFA-Gesellschaft im Verband für integrative Verhaltenstherapie (VIVT). Unterstützt wird die Herausgeberin durch folgende Autoren: Johannes Grünbaum, Holger Feiß, Christin Eichner, Jens Nieswandt (alle Mitglieder der IFA-Gesellschaft als Arbeitsgruppe des Verbandes für Integrative Verhaltenstherapie), Dr. med. Christian Ehrig (Vorsitzender der Deutschen Ärztlichen Gesellschaft für Verhaltenstherapie) und Alexandra Heinke.

Mit Beiträgen von
Ehrig, Christian / Eichner, Christin / Feiß, Holger / Grünbaum, Johannes / Heinke, Alexandra / Kerkloh, Mechthild / Nieswandt, Jens



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Klinische Psychologie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.