Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Ursprünge des Philosophierens

Band 17
Francisco Javier Sancho Fermín

Loslassen - Edith Steins Weg von der Philosophie zur karmelitischen Mystik

Eine historische Untersuchung

Mit einem Vorwort von José Sánchez de Murillo

Aus dem Spanischen übersetzt von Hanna Bayer

Übersetzt von Hanna Bayer



Preis: EUR 25,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-019980-4
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 252
Illustrationen etc.: 2 Karten s/w, 2 Tab. s/w
Erschienen: 2007
Maße: 232mm x 155mm x 15mm

Produktbeschreibung
Über die historischen Zufälligkeiten ihres tragischen Lebensweges hinaus wurde Edith Stein (1891-1942) von einer verborgenen, aber "streng" wissenschaftsphänomenologischen Logik zum Orden des Karmel geführt, in dem sie von 1933 bis zu ihrem Tode im KZ Auschwitz blieb. Edith Steins Philosophie, die in der "reinen Phänomenologie" Edmund Husserls und dessen Anliegen der "Wesensschau" wurzelt, fand in der karmelitischen Mystik ihre Vollendung. Diese aber erfuhr durch Edith Stein eine entscheidende Bereicherung. Der Autor arbeitet die Grundinhalte dieser mystisch gewendeten Philosophie heraus und stellt sie erstmalig in ihren historischen deutsch-karmelitischen Zusammenhang.

Autorenporträt
Prof. Dr. Francisco Javier Sancho Fermín lehrt an der Universität für Mystik, Ávila. Übersetzt aus dem Spanischen von Hanna Bayer.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Philosophiegeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Der Ursprung des Denkens bei Heraklit. BonD

Euro 78,00
Philosophie der Gabe

Euro 25,00
Die Geschichte des Stadtmusikantentums in Ulm (1388 - 1840)

Euro 32,00
Lernzirkel für den Pflegeunterricht

Euro 18,00
Die Transformation des Einheitsdenkens Meister Eckharts bei Heinrich Seuse und Johannes Tauler

Euro 25,00
Philosophie der Antike

Euro 22,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.