ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Marianne Brieskorn-Zinke

Public Health Nursing

Der Beitrag der Pflege zur Bevölkerungsgesundheit


Preis: EUR 28,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-019501-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 168
Illustrationen etc.: 7 Abb. s/w, 11 Tab. s/w
Erschienen: 2007
Maße: 240mm x 170mm x 10mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Gesundheit ist ein hohes Gut. Auch die Pflegeberufe sind im Zuge einer neu entstehenden gesellschaftlichen Präventionskultur aufgerufen, ihre professionsspezifischen Beiträge in Gesundheitsförderung und Prävention zu leisten. Das Buch stellt erstmalig im deutschsprachigen Raum einen konzeptionellen Rahmen dazu vor, der auf der europäischen Tradition des Public Health Nursing basiert. Die public-health-orientierten Tätigkeitsfelder in der Pflege werden vorgestellt als Prävention und Gesundheitsförderung, sowohl innerhalb pflegerischer Arbeitsfelder als auch als Mitarbeit bei der Primärprävention außerhalb der Gesundheitsversorgung. An Beispielen aus der Praxis wird exemplarisch aufgezeigt, wie aus den unterschiedlichen pflegerischen Arbeitsfeldern heraus Beiträge zu den einzelnen Tätigkeitsfeldern entwickelt werden können. Dabei wird deutlich, dass die Pflege in den deutschsprachigen Ländern ihre Rolle in der Public-Health-Gemeinschaft nur erfüllen kann, wenn sie bereit ist, aus den gewohnten Handlungsfeldern herauszutreten und zukünftig neue pflegerische Ziele und Interventionen in das berufliche Selbstverständnis mit aufnimmt.

Autorenporträt
Prof. Dr. Marianne Brieskorn-Zinke, Professorin für Gesundheitswissenschaft im FB Pflege der EFH Darmstadt, Expertin für die Entwicklung der Gesundheitsförderung in der Pflege.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Sterbebeistand, Sterbebegleitung, Sterbegeleit

Euro 27,00
Haftungsrecht für Pflegeberufe

Euro 39,80
Fixierungen in der Pflege

Euro 15,00
Handlungsorientierte Pflegedokumentation

Euro 12,00
Wundversorgung und Verbandwechsel

Euro 19,80
Pflegeplanung nach dem Pflegeprozess

Euro 17,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.