ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Erhard Gehlmann / Frank Nieslony / Veszelinka Ildikó Petrov

Schriftsätze im Jugendamt

Ein Praxisleitfaden


Preis: EUR 26,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-031968-4
Einbandart: kartoniert
Auflage: 2. Auflage
Seiten: 145
Illustrationen etc.: 23 Abb.
Erschienen: 2017
Maße: 232mm x 155mm x 11mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Das gesprochene, vor allem aber das geschriebene Wort sind die wichtigsten Werkzeuge professioneller Sozialarbeit. Ein Sozialarbeiter verbringt einen Großteil seines beruflichen Alltags mit dem Verfassen von "Berichten", "Stellungnahmen" und "klientenbezogenen Dokumentationen". Zusammen mit der systematischen Aktenführung bilden die sozialarbeiterischen Schriftsätze die Voraussetzung für Planung, Controlling und damit letztlich für die Qualitätssicherung der Sozialen Arbeit. Angehenden Sozialarbeitern liefert dieses Buch eine praxisnahe Anleitung zur inhaltlichen und formalen Gestaltung amtlicher Schriftstücke. Praxisnah heißt dabei, dass der anfallende Schriftverkehr, die Berichte und Stellungnahmen in den Zusammenhang mit den zentralen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit gestellt werden. Ausgewählt wurde dafür - exemplarisch - der "Allgemeine Soziale Dienst" eines kommunalen Jugendamtes. Neben den allgemeinen Regeln und Grundsätzen zur Gestaltung der Schriftsätze liefert das Buch mustergültige Beispiele.

Autorenporträt
Erhard Gehlmann hat langjährige Erfahrung im ASD als Bezirkssozialarbeiter und Sachgebietsleiter im Jugendamt. Professor Dr. Frank Nieslony lehrte an der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Dr. Veszelinka Ildikó Petrov hat langjährige Erfahrung als Bezirkssozialarbeiterin, in der Weiterbildung und als Gutachterin im Familiengerichtsverfahren.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Soziale Arbeit informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Netzwerkorientierung in der Sozialen Arbeit

Euro 32,00
Psychologie des Lernens

Euro 16,00
Medien in der Sozialen Arbeit

Euro 32,00
Verwaltungswissen für die Soziale Arbeit

Euro 39,00
Politisches Grundwissen für die Soziale Arbeit

Euro 29,00
Soziale Arbeit im Sozialraum

Euro 29,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.