ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Stefania Calabrese / Sven Huber (Hrsg.)

Grenzen und Strafen in Sozialer Arbeit und Sonderpädagogik

Sozial- und sonderpädagogische Perspektiven


Preis: ca. EUR 29,00

Dieser Titel erscheint im 4. Quartal 2020.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036648-0
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 250

Produktbeschreibung
In pädagogischen Debatten ist die Rede von Strafen, Sanktionen und Grenzen eher verpönt, oft sogar tabuisiert. Dabei gehören insbesondere im Bereich der stationären Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe für Praktiker und Praktikerinnen Grenzsetzung und Strafe zum Alltag. Das Buch wird den zeitgenössischen Diskurs über Strafe und Erziehung in diesen Handlungsfeldern systematisch darstellen und diskutieren sowie Einblicke geben in konkrete Sanktionspraxen und in ihre Ambivalenzen. Aus den unterschiedlichen Perspektiven der beteiligten pädagogischen Disziplinen Soziale Arbeit und Sonderpädagogik wird so ein vertieftes Verständnis des Umgangs mit Grenzen, Grenzsetzungen und Strafe geboten.

Autorenporträt
Dr. Stefania Calabrese und Dr. Sven Huber lehren am Institut Sozialpädagogik und Bildung der Hochschule Luzern.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Allgemein informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.