ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Jens Boenisch / Stefanie K. Sachse (Hrsg.)

Kompendium Unterstützte Kommunikation

Band 1: Einführung


Preis: EUR 34,99

Artikel downloadbar im EPUB-Format Downloadbar. 8 MB.

epub-Dateien sind, mit Ausnahme des Kindle-E-Book-Readers, für die meisten E-Book-Reader geeignet.
Sie können mit einer entsprechenden Software auch auf einem PC gelesen werden.

  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als MOBI PDF PRINT

Bibliografische Daten
Artikelnummer: 978-3-17-036060-0
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 427
Illustrationen etc.: 85 Abb., 13 Tab.
Erschienen: 2019

Produktbeschreibung
In den letzten 30 Jahren hat sich Unterstützte Kommunikation in Theorie, Forschung und Praxis enorm weiterentwickelt und ist mittlerweile in vielen pädagogischen, therapeutischen und medizinischen Arbeitsbereichen wichtiger Bestandteil professioneller Arbeit. Das Kompendium fasst diese Entwicklungen zusammen und ermöglicht durch eine neue Konzeption einen systematischen Zugang in die verschiedenen Themen- und Arbeitsfelder der UK. Neben theoretischen Grundpositionen werden die Bereiche Sprachentwicklung und UK, Diagnostik in der UK, Intervention und Teilhabe, Literacy (Schriftspracherwerb), Versorgungsstrukturen und Qualitätssicherung sowie Forschung und Evaluation auf Basis des aktuellen Forschungs- und Wissensstandes ausdifferenziert. Das Kompendium ist als Studienbuch für die Aus- und Weiterbildung konzipiert und baut mit seinem durchgängigen Fokus auf ICF, soziale Teilhabe und Partizipation eine Brücke zwischen den pädagogisch und medizinisch-therapeutisch beteiligten Professionen. Jens Boenisch ist Professor an der Universität zu Köln und Leiter des Forschungs- und Beratungszentrums für Unterstützte Kommunikation (FBZ-UK). Stefanie K. Sachse ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln und am FBZ-UK..

Autorenporträt
Jens Boenisch ist Professor an der Universität zu Köln und Leiter des Forschungs- und Beratungszentrums für Unterstützte Kommunikation (FBZ-UK). Stefanie K. Sachse ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln und am FBZ-UK.

Mit Beiträgen von
Appelbaum, Birgit / Bartosch, Roman / Bernasconi, Tobias / Boenisch, Jens / Bosse, Ingo / Braun, Ursula / Castaneda, Claudio / Dangschat, Hendrik / Dederich, Markus / Erdélyi, Andrea / Erickson, Karen / Feichtinger, Marcel / Fröhlich, Nina / Garbe, Carolin / Geck, Tanja / Giel, Barbara / Hansen, Franca / Hennig, Birgit / Hernando, Anna / Herrmann, Thomas / Hogrebe, Friederike / Kamps, Norbert / Koppenhaver, David / Sachse, Stefanie K.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuerscheinungen informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.