Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2018; Natur und Landschaft 93 (2018): 03

Rainer Oppermann, Laura M.E. Sutcliffe, Julia Arndt, Frank Gottwald, Eckhard Jedicke, Simon Keelan, Christina Kretzschmar, Eva Meyerhoff, Jürgen Metzner, Sabine Ochsner, Holger Pfeffer, Jenny Schmidt, Karin Stein-Bachinger und Norbert Wiersbinski

Naturwertfördernde Maßnahmen und Natur-Agrar-Beratung - fünf Anforderungen


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 2 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153559-7
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 120-124
Erschienen: 2018
DOI: 10.17433/3.2018.50153559.120-124

Produktbeschreibung
Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) hat bislang das Ziel verfehlt, den Rückgang der Biodiversität in der Agrarlandschaft zu stoppen. In den kommenden Jahren ist eine Stärkung der Naturbelange zu erwarten, da der Druck, die Agrarumweltpolitik effizienter zu gestalten, zunimmt. Daher ist es ausgesprochen dringend, schon jetzt die Weichen für eine effiziente Umsetzung künftiger Agrar(umwelt)politik zu stellen, was sowohl deutlich verbesserte Programme und weitaus umfangreichere Maßnahmen als auch eine qualitativ hochwertige Beratung und Erfolgskontrollen einschließt. In den vorliegenden Thesen werden fünf zentrale Anforderungen dargestellt, die aufbauend auf einem Experten-Workshop zum Thema Naturschutz und Landwirtschaft formuliert wurden. Die Rolle einer interdisziplinären, Ökologie und Landwirtschaft einschließenden Ausbildung und Beratung wird hervorgehoben.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Ökologische Vorrangflächen: Gut gedacht - schlecht gemacht?

Euro 2,95
Wieviel Naturschutz steckt in der zweiten Säule - nur zweite Wahl?

Euro 2,95
Der Status quo ist keine Option - Vorschlag für eine zukunftsfähige Architektur der Agrarpolitik

Euro 2,95
Landwirtschaft und Naturschutz müssen sich zusammenraufen

Euro 2,95
Das Erneuerbare-Energien-
Gesetz 2017 - Was ist neu?


Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.