ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Reinhold Kaiser / Sebastian Scholz

Quellen zur Geschichte der Franken und der Merowinger

Vom 3. Jahrhundert bis 751


Preis: EUR 29,90

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-022008-9
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 228
Illustrationen etc.: 6 Abb.
Erschienen: 2011
Maße: 232mm x 155mm x 16mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Vor 1500 Jahren starb der Merowingerkönig Chlodwig, der Begründer des Frankenreichs. Von den Nachfolgereichen des spätantiken Imperium überdauerte es als einziges die Zeiten. "Miracle historique"? Folge einer fränkischen Eroberung des römischen Gallien, eines Schlachtensieges Chlodwigs, eines politischen Machtwechsels oder einer fränkischen Landnahme bäuerlicher Siedler? Wie gingen die Franken mit den spätantiken Einrichtungen und der überlieferten materiellen Zivilisation um? Wie entstand in einem polyethnischen Großreich ein neues fränkisches Selbstverständnis? Wie wurden die Vorstellungen des spätrömischen Senatorenadels oder des romanischen Episkopats in eine spezifisch merowingische Kultur integriert? Zeitgenössische Quellen mit deutschen Übersetzungen, eine historische Einführung und ein Forschungsbericht, der auch die historischen Nachbarwissenschaften Archäologie und Sprachwissenschaft berücksichtigt, sowie ein umfangreiches Literaturverzeichnis geben einen Einblick in den Wandel des Frankenbildes im Laufe der Zeiten. Schließlich ergibt sich die Frage der Periodisierung: Wann endet die Antike und wann beginnt das Mittelalter?

Autorenporträt
Professor em. Dr. h.c. Reinhold Kaiser hielt bis zur Emeritierung den Lehrstuhl für Frühmittelalterliche Geschichte der Universität Zürich, Professor Dr. Sebastian Scholz ist dort seit 2007 Lehrstuhlinhaber.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Mittlere Geschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Grundstrukturen der Verfassung im Mittelalter

Euro 24,90
Muslime Märtyrer Militia Christi

Euro 39,90
Kriege und Krieger 500 - 1500

Euro 27,00
Die Städte der Markgrafen von Baden

Euro 22,00
Exercitium, Propaganda und Repräsentation

Euro 38,00
Die Jagiellonen

Euro 29,80

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.