Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH

Psychotherapie



Aus der Reihe
Lindauer Beiträge zur Psychotherapie und Psychosomatik

Wielant Machleidt

Migration, Kultur und psychische Gesundheit

Dem Fremden begegnen


Preis: EUR 22,90

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-022184-0
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 118
Illustrationen etc.: 7 Abb., 5 Tab.
Erschienen: 2013
Maße: 210mm x 135mm x 7mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Wer den Schritt der Migration wagt, begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, an deren Ende er keine andere Wahl hat als die, ein anderer zu werden als der, der er vor seiner Abreise war. Der Orts- und Kulturwechsel ist nur die äußere Veränderung - die innere psychische Reise weist weit zurück zu den Anfängen der Persönlichkeit und voraus auf die Bildung einer neuen Identität. Dieser Band vermittelt ein tiefes Verständnis von Integration als Individuation und kultureller Adoleszenz und stellt die Dynamik des Migrationsprozesses und seiner typischen Konflikte anschaulich dar. Auch die psychische Gesundheit von Menschen aus anderen Kulturen, ihre Verletzlichkeiten in der Fremde und die wesentlichen Merkmale interkultureller Psychotherapie kommen ausführlich zur Sprache.

Autorenporträt
Prof. em. Dr. med. Wielant Machleidt war Direktor der Abteilung Sozialpsychiatrie und Psychotherapie an der Medizinischen Hochschule Hannover.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Psychotherapie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Inklusion, Partizipation und Empowerment in der Behindertenarbeit

Euro 30,00
Selbstbestimmte Lebensführung und Teilhabe

Euro 34,00
Pädagogik bei schwerer und mehrfacher Behinderung

Euro 40,00
Migration und Behinderung

Euro 22,99
Inklusive Kirche

Euro 29,90
Empowerment behinderter Menschen

Euro 24,90

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.