Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Gerhard Längle / Martin Holzke / Melanie Gottlob

Psychisch Kranke zu Hause versorgen

Handbuch zur Stationsäquivalenten Behandlung


Preis: EUR 29,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-035090-8
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 161
Illustrationen etc.: 7 Abb., 9 Tab.
Erschienen: 2018
Maße: 232mm x 155mm x 9mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Downloads
Downloadmaterial zum runterladen   
Passwortgeschütztes Downloadmaterial

Produktbeschreibung
Die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung stellt für Patienten eine maximal flexible und gemeindenahe Versorgung dar. Gleichzeitig müssen die Leistungserbringer ihre Mitarbeitenden auf eine Arbeit mit größerer Verantwortung vorbereiten und ihre Strukturen überdenken. Für die Umsetzung ist deshalb wichtig, den gesetzlichen Handlungsspielraum zu kennen sowie grundlegende Fragestellungen wie Indikation, Organisation und den möglichen Umfang zu diskutieren. Mit dem Buch sollen, basierend auf den Erfahrungen aus zwei Erprobungsprojekten und einer übergeordneten Arbeitsgruppe, Empfehlungen für die Vorbereitung und Durchführung vermittelt werden.

Autorenporträt
Prof. Dr. Gerhard Längle: Ärztlicher Direktor und stellvertretender Geschäftsführer ZfP Südwürttemberg, Geschäftsführer PP.rt Reutlingen. Martin Holzke: M.A. Pflegewissenschaft, Pflegerische Leitung Abteilung Allgemeinpsychiatrie Ehingen, Pflegeexperte, Leitung Modellprojekt Ehingen. Melanie Gottlob: M.A. Pädagogik, Projektmanagement StäB.

Mit Beiträgen von
Borbé, Raoul / Böge, Isabel / Grupp, Dieter / Hauth, Iris



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Psychiatrie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Psychotherapie des jungen Erwachsenenalters

Euro 69,99
Menschen mit Demenz

Euro 29,00
Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Euro 149,00
Wundbeurteilung und Wundbehandlung

Euro 44,00
Schmerzmanagement bei chronischen Schmerzen

Euro 17,00
Kriterien stationärer psychiatrischer Behandlung

Euro 49,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.