ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Rat & Hilfe

Ewald Becherer / Adolf E. Schindler (Hrsg.)

Endometriose

Ganzheitlich verstehen und behandeln - Ein Ratgeber


Preis: EUR 24,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-029839-2
Einbandart: kartoniert
Auflage: 3., überarbeitete Auflage
Seiten: 244
Illustrationen etc.: 15 Abb., 7 Tab.
Erschienen: 2017
Maße: 205mm x 140mm x 13mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Dieses Buch gibt einen umfassenden Einblick in das Krankheitsbild der Endometriose. Dabei schlägt es eine Brücke zwischen der Schulmedizin und einem breiten Spektrum an alternativen und ergänzenden Therapien. Es stellt ein ganzheitliches Verständnis der Erkrankung vor und eröffnet neue Behandlungsmöglichkeiten. Verschiedene Autoren beschreiben in 26 Kapiteln u. a.: - die Erkrankung Endometriose, ihre Diagnostik sowie die medikamentöse und operative Therapie - verschiedene Formen der Schmerztherapie - Informationen zur Fruchtbarkeit und Möglichkeiten der Kinderwunschbehandlung - Physiotherapie, Osteopathie, Fußreflexzonentherapie - Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin - Psychosomatik, Psychotherapie, Kinesiologie - Entspannungsverfahren und Yoga - Ernährungstherapie, Umweltmedizin - soziale Aspekte mit Informationen zu finanziellen Hilfen und Rehabilitation

Autorenporträt
Dr. Ewald Becherer ist Facharzt für Frauenheilhunde, Homöopathie und Naturheilverfahren in Titisee-Neustadt. Prof. Dr. Adolf E. Schindler ist Direktor des Instituts für Medizinische Forschung und Fortbildung in Essen.

Mit Beiträgen von
Becherer, Ewald / Born, Heike / Born, Kai / Bullemer, Ute / Cornelius, Claus Peter / Diehl, Corinna Marina / Faulstich, Joachim / Fischer, Heide / Gerhard, Ingrid / Kopf, Andreas / Koppe, Angelika / Kreiner-Diehl, Christina / Latzel, Johannes / Marquardt, Hanne / Münstedt, Karsten / Neises, Mechthild / Niehues, Christiane / Popovici, Roxana / Rautert, Christina / Ringeisen, Peter / Schindler, Adolf E. / Schuster, Tanja / Schweizer-Arau, Annemarie / Ternes, Thomas / Ulrich, Uwe Andreas / Weinschenk, Stefan / Zart, Birgit



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Patientenratgeber (Rat & Hilfe) informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.