Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
das Krankenhaus online; das Krankenhaus Jahrgang 2008; das Krankenhaus 100 (2008): 11

Peter Wigge und Sandra C. Linnemann

MVZ als Eigenbetrieb von Krankenhäusern


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 539.5 KB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-520031-6
Seitenbereich: 1177-1183
Erschienen: 2008

Produktbeschreibung
Obwohl die Gesundheitspolitik die sektorenübergreifende Versorgung seit Jahren fördert und die durch das GKV-WSG geschaffenen, aktuellen gesetzlichen Regelungen den Übergang zwischen ambulantem und stationärem Bereich erleichtert haben, hat das Sozialgericht Marburg Ende 2007 einem Landkreis die Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) untersagt. Zur Begründung führte es aus, dass sich ein MVZ durch eine Eigenständigkeit auszeichnen müsse, die nicht nur räumlicher und personeller Natur sei, sondern auch in der Rechtsform Ausdruck finden müsse. Die Autoren erläutern die grundsätzliche Problematik der Rechtsformwahl und gehen anhand des von dem Sozialgericht Marburg entschiedenen Falles der Frage nach, ob es gesetzliche oder untergesetzliche Einschränkungen bezüglich der Organisationsform eines MVZ, insbesondere für die Form des Eigenbetriebes öffentlicher Krankenhäuser gibt.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Ärztliche Weiterbildung als strategischer Erfolgsfaktor in der Personalgewinnung

Euro 2,95
Casemanagement als Zauberformel?

Euro 2,95
Klinikführer Rheinland: Qualität im Vergleich

Euro 2,95
Leistungsorientierte Krankenhausförderung in Nordrhein-Westfalen nach dem neuen Krankenhausgestaltungs-
gesetz


Euro 2,95
Abrechnung nach der FPV 2009

Euro 2,95
Kalkulationshandbuch Version 3.0 - wird nun alles gut?

Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.