Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Rooschüz / Bader (Hrsg.)

Landespersonalvertretungsgesetz für Baden-Württemberg


Preis: EUR 48,99

Artikel downloadbar im PDF-Format Downloadbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PRINT

Bibliografische Daten
Artikelnummer: 978-3-17-036183-6
Auflage: 16., erweiterte und überarbeite Auflage
Seiten: XVII, 802
Erschienen: 2019
Maße: 210mm x 147mm x 32mm

Produktbeschreibung
Der bewährte Kommentar richtet sich an alle Praktiker des Personalvertretungsrechts. Dazu zählen insbesondere Mitglieder von Personalvertretungen, Dienststellenleiter, Gewerkschaftsbeauftragte, Rechtsanwälte und Richter. Die Autoren erläutern kompakt und verständlich das LPVG unter Berücksichtigung der Rechtsprechung und geben nach den Erfordernissen der Praxis weiterführende Hinweise. Die Neuauflage enthält insbesondere eine grundlegende Neubearbeitung der Teile, die für die Wahl der Personalvertretungen relevant sind. Personalräte und Wahlvorstände erhalten damit für die Personalratswahlen wichtige und praxisnahe Hinweise zu den Vorschriften über Wahlberechtigung und Wählbarkeit, die Bestellung bzw. Wahl des Wahlvorstands und die Einleitung und Durchführung der Wahl der Personalvertretungen. Die maßgebliche Rechtsprechung ist bis Oktober 2018 berücksichtigt.

Autorenporträt
Prof. Johann Bader, langjähriger Vors. der Personalvertretungskammer beim VG Stuttgart a.D., Vors. personalvertretungsrechtlicher und betriebsverfassungsrechtlicher Einigungsstellen. Brigitte Gerstner-Heck, Vors. Richterin am VG Karlsruhe a.D., Vors. personalvertretungsrechtlicher Einigungsstellen. Joachim Abel, Regierungspräsidium Stuttgart. Benja Mausner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Landespersonalvertre-
tungsgesetz für Baden-Württemberg


Euro 54,00
BRANDSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung

Euro 113,70
Der Krankenhaus-JUSTI-
TIAR


Euro 69,45
Recht der kommunalen Wahlbeamten

Euro 109,00
Aufsichtsratsmitg-
lied in öffentlichen Unternehmen


Euro 42,00
Kommunale Redepraxis

Euro 42,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.