ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Rainer Neu

Das Mediale

Die Suche nach der Einheit der Religionen in der Religionswissenschaft


Preis: EUR 29,90

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021374-6
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 316
Illustrationen etc.: 4 Skizzen
Erschienen: 2010
Maße: 232mm x 155mm x 18mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Produktbeschreibung
Mythen und Märchen, religiöse Biographien und Sagen, schamanische Jenseitsreisen und priesterliche Rituale, die Architektur von Sakralbauten, die Religionsphilosophie der Romantiker, die einfühlsamen Untersuchungen der Religionsphänomenologen und die kritischen Analysen der Religionssoziologen vom Funktionalismus bis zur hochabstrakten Systemtheorie verweisen auf ein Gemeinsames in den Religionen. In der Vielfalt ihrer Erscheinungsformen lassen sie ein allgemeines Strukturmerkmal erkennen: das Mediale. Das Mediale erweist sich als der eigentliche Gegenstand der Religionswissenschaft. Es steht für die Einheit in den Religionen bei gleichzeitiger Anerkennung ihrer Unterschiede und Besonderheiten. Die religiösen Erscheinungsformen entstammen einer Sphäre ursprünglicher Einheit (dem Heiligen), fallen in divergierende Pole auseinander (das Heilige - das Profane) und streben nach erneuter Integration (dem Medialen). So lässt sich Religion als Prozess des Austausches zwischen den Polen heilig - profan analysieren. Religiöse Erfahrung ist möglich, wo sich diese Sphären durchdringen.

Autorenporträt
PD Dr. Rainer Neu lehrt an der Universität Duisburg-Essen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Allgemein informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Postsäkular? - Religion im Zusammenhang gesellschaftlicher Transformationsprozes-
se


Euro 24,00
Monotheismus in Christentum und Islam

Euro 22,80
Das Prinzip Evolution

Euro 34,00
Religion, Gewalt und Krieg

Euro 39,90
Die Geschichtsphilosop-
hie des deutschen Idealismus


Euro 29,90
Schwule Theologie. BonD

Euro 49,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.