Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2015; Natur und Landschaft 90 (2015): 09/10

Heiko Schumacher und Adrian Johst

Natura 2000 und Wildnis auf ehemaligen Militärflächen


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 2.3 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153361-6
Seitenbereich: 459-464
Erschienen: 2015
DOI: 10.17433/9.2015.50153361.459-464

Produktbeschreibung
Anfang der 1990er-Jahre fand eine umfassende Aufgabe von Militärflächen vor allem in Ostdeutschland und Osteuropa statt. Solche Gebiete unterlagen über viele Jahre keiner intensiven Nutzung durch die Landwirtschaft und oft auch Forstwirtschaft. Zudem waren sie weitgehend frei von Siedlungen und sonstiger ziviler Infrastruktur. Durch die extensive Nutzung einerseits und intensive Militärnutzung auf begrenzten Flächen andererseits bildeten sich extreme Standorte mit gefährdeten und seltenen Biotopen und einem besonderen Artenvorkommen aus. Große Anteile vieler ehemaliger Militärflächen wurden als Naturschutzgebiet und auch FFH- und/oder europäisches Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Gleichzeitig sind ehemalige Militärflächen auch prädestiniert für eine Wildnisentwicklung. Zielgerichtete Offenhaltung und Wildnisentwicklung sind auf gleicher Fläche in der Regel in Mitteleuropa nicht zu realisieren. Verschiedene Ansätze sollen Wege zu einer Lösung für ein Nebeneinander aufzeigen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Wildnis in Deutschland

Euro 2,95
Natürliche Waldentwicklung auf 5% der Waldfläche

Euro 2,95
Was denkt Deutschland über Wildnis?

Euro 2,95
Prozessschutz und Biodiversität

Euro 2,95
Wildnisgebiete und Biotopverbund

Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.