Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Sebastian Joost

Wege durch die Jahrhunderte

Die Adelsfamilie Vieregge, Vieregg, Viereck


Preis: EUR 69,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036760-9
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 224
Illustrationen etc.: 20 Abb.
Erschienen: 2020
Maße: 233mm x 154mm x 8mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Die Viereck oder Vieregge gehören zu den alten Familien der mecklenburgischen Ritterschaft. Bis zur Abschaffung der Ständeverfassung in Mecklenburg im Jahr 1918 zählten sie dort zur Elite des Adels und übten jahrhundertelang beträchtlichen Einfluss auf die Politik und Kultur aus. Im Laufe ihrer weit über 700-jährigen Geschichte durchlebte die Familie Höhen und Tiefen: von märchenhaftem Reichtum und politischem Einfluss über solides Mittelmaß bis zu Vermögensverfall und Absinken in die Bedeutungslosigkeit. Nach dem Zweiten Weltkrieg enteignet, musste sich die Familie in der Bundesrepublik neu orientieren und einleben, bis die deutsche Wiedervereinigung bemerkenswerte Perspektiven in der alten Heimat eröffnete. Sebastian Joost berichtet in seinem Buch von rund 30 Generationen einer schillernden Familie, in deren Geschichte sich vielfach das Geschehen großer historischer Ereignisse spiegelt.

Autorenporträt
Dr. Sebastian Joost ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für mecklenburgische Landesgeschichte an der Universität Rostock.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuere Geschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.