Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Geschichte in Wissenschaft und Forschung

David Engels

Oswald Spengler

Werk, Deutung, Rezeption


Preis: ca. EUR 59,00

Dieser Titel erscheint im 1. Quartal 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-037494-2
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 489
Illustrationen etc.: ca. 10 Abb.

Produktbeschreibung
Oswald Spengler gilt als einer der Begründer der komparatistischen Geschichtsbetrachtung, und doch wird er in der modernen Forschung oft verkürzt auf das Schlagwort vom "Untergang des Abendlandes" reduziert und ausschließlich im Licht der politischen Entwicklungen der Weimarer Republik gedeutet. David Engels versucht seit Jahren, Spengler umfassender zu beleuchten, sei es als Historiker und Inspirationsquelle der abendländischen Kulturgeschichte oder sei es als Prognostiker, dessen Analysen und Befürchtungen uns auch heute noch viel zu sagen haben. Der vorliegende Band bietet eine überarbeitete Auswahl aus Engels' bisherigen Arbeiten zu Spengler, welche ein vielfältiges und geschlossenes Bild von Werk, Deutung und Rezeption des großen Kulturmorphologen liefern.

Autorenporträt
Prof. Dr. David Engels ist Inhaber des Lehrstuhls für Römische Geschichte an der Universität Brüssel (ULB) und forscht für das Instytut Zachodni in Posen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuere Geschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.