Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Forum historische Forschung: Moderne Welt

Wolfram Pyta (Hrsg.)

Krieg und Revolution

Historische Konstellationen seit der Französischen Revolution


Preis: ca. EUR 50,00

Serienpreis: € (D) 45,- / CHF 54,- / € (A) 46,30 (bei Abnahme aller Bände dieser Reihe)

Dieser Titel erscheint im 2. Quartal 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-039908-2
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 300

Produktbeschreibung
Krieg und Revolution gehören zu den wirkmächtigsten Phänomenen der Geschichte. Beide sind sie in der Lage, politische und soziale Ordnungen grundlegend zu verändern; beide gehen mit einer nicht selten überbordenden Gewalterfahrung einher; beide besitzen sie das Potential, Menschen in großer Zahl zu aktivieren und zu mobilisieren. Der Sammelband thematisiert aus verschiedenen kulturwissenschaftlichen Perspektiven das spezielle Verhältnis, in dem sich Krieg und Revolution in der europäischen Moderne aufspannen. Der Bogen reicht dabei von der Französischen Revolution über das Revolutionsjahr 1848 sowie die revolutionären Umbrüche am Ende des Ersten Weltkriegs in Russland und Deutschland bis hin zum Spanischen Bürgerkrieg.

Autorenporträt
Prof. Dr. Wolfram Pyta ist Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Geschichte an der Universität Stuttgart.

Mit Beiträgen von
Bidwell-Steiner, Marlen / Hölscher, Lucian / Karla, Anna / Kretschmann, Carsten / Leonhard, Jörn / Reichardt, Sven / Rojek, Sebastian / Ziemann, Benjamin



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuere Geschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.