ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B: Forschungen

Band 100
Walther Peter Fuchs

Studien zu Grossherzog Friedrich I. von Baden


Preis: EUR 18,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-009957-9
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: XXX, 240
Illustrationen etc.: 1 Frontispiz
Erschienen: 1995
Maße: 230mm x 155mm x 16mm

Produktbeschreibung
Im Anschluß an seine große Edition "Großherzog Friedrich I. von Baden und die Reichspolitik" beleuchtet W.P. Fuchs nunmehr das geistige und höfische Umfeld, in dem sich der Großherzog bewegte und in das er eingebunden war. Einzelne Kapitel gelten dem Fall Kaspar Hauser, genauer gesagt: dessen Stellenwert im Denken des Großherzogs, ferner den hochfliegenden Plänen zur Nationalerziehung des deutschen Volkes, denen er sich zusammen mit seinem Freund und Berater, dem Baseler Gelehrten Heinrich Gelzer, hingab, sodann der Praxis der Prinzenerziehung in Karlsruhe. Behandelt wird schließlich auch sein Verhältnis zum Zionismus und zur Presse. Der Autor: Prof. Dr. Walther Peter Fuch ist emeritierter Professor an der Universität Erlangen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Beiträge zur südwestdeutschen Historiographie

Euro 22,00
England und Kurpfalz im werdenden Mächteeuropa (1608-1632)

Euro 29,00
Steuerwiderstand und Steuerkultur

Euro 22,00
Zwangsarbeiter und NS-Rassenpolitik

Euro 25,00
Kriminalität in Baden im 19. Jahrhundert

Euro 36,00
Untertanenkonflikte im Ritterstift Odenheim vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende des Alten Reiches

Euro 37,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.