Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B: Forschungen

Band 180
Joachim Brüser

Herzog Karl Alexander von Württemberg und die Landschaft (1733 bis 1737)

Katholische Konfession, Kaisertreue und Absolutismus


Preis: EUR 28,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021272-5
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 272
Illustrationen etc.: 13 Abb.
Erschienen: 2010
Maße: 232mm x 168mm x 25mm

Produktbeschreibung
Karl Alexander, der erste katholische Herzog Württembergs, war vor seinem Regierungsantritt Offizier in den Türkenkriegen des Prinzen Eugen von Savoyen und Generalgubernator in Belgrad. Dabei hatte er maßgebliche politische und administrative Prägung erfahren. Die Beurteilung des nur vier Jahre regierenden Herzogs erfolgte meist unter der Perspektive des Wirkens und des Einflusses seines Hoffaktors Josef Süß Oppenheimer und des Bamberger und Würzburger Fürstbischofs Friederich Karl von Schönborn. Die vorliegende Studie widmet sich erstmals detailliert der Entwicklung Karl Alexanders vor seinem Regierungsantritt.

Autorenporträt
Dr. Joachim Brüser ist Archivassessor am Landesarchiv Baden-Württemberg und ausgewiesener Landeshistoriker.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Territorialstaat und Calvinismus

Euro 18,00
Dynastie, Reich und Reformation

Euro 30,00
Adel im Übergang

Euro 28,00
Gebhard Müller

Euro 10,00
Ein deutscher Weg zu moderner und rechtsstaatlicher Gerichtsverfassung. Das Beispiel Württemberg

Euro 27,50
Johann Niklas Friedrich Brauer (1754-1813)

Euro 37,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.