Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe A: Quellen

Band 23
Johann Wilhelm Braun

Urkundenbuch des Klosters Sankt Blasien im Schwarzwald - Von den Anfängen bis zum Jahr 1299, mit 1 CD-ROM

Teil I Edition, Teil II Einführung, Verzeichnisse, Register

Bearbeitet von Johann Wilhelm Braun



Preis: EUR 79,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-017985-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: XIV, 1372
Illustrationen etc.: incl. CD-ROM
Erschienen: 2003
Maße: 234mm x 140mm x 95mm

Produktbeschreibung
St. Blasien, das ehemals bedeutendste und mächtigste Benediktinerkloster im Schwarzwald, überlieferte einen reichen Schatz historischer Quellen zur deutschen Reichsgeschichte und zur Geschichte der südwestdeutschen Regionen, des Elsass, der Schweiz, Badens, Württembergs und Bayerisch-Schwabens von seinen Reformanfängen im 11. Jahrhundert bis zu seiner Aufhebung als Fürstabtei infolge der Säkularisation zu Beginn des 19. Jahrhunderts und dem Neubeginn in St. Paul im Lavanttal. Nach intensiver Forschungsarbeit werden die kritisch edierten Urkunden bis zum Ende des 13. Jahrhunderts der wissenschaftlichen und historisch interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Umfangreiche Register und Verzeichnisse erschließen die Texte. Die CD-ROM enthält das gesamte Werk und bietet vielfältige Möglichkeiten der Recherche.

Autorenporträt
Dr. Johann Wilhelm Braun, Konservator bei der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, ist ausgewiesener Fachmann für die Edition mittelalterlicher Texte, u.a. bei der Monumenta Germaniae Historica.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

BRANDSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung

Euro 112,05
BRANDSchutz 1999 auf CD-ROM

Euro 25,00
Altwürttembergische Lagerbücher aus der österreichischen Zeit 1520 - 1534. Ämter Cannstatt, Göppingen, Heidenheim, Hoheneck, Marbach und Winnenden

Euro 52,00
BRANDSchutz 2004 auf CD-ROM

Euro 86,00
BRANDSchutz 2002 auf CD-ROM

Euro 84,00
Vorbeugender Brandschutz

Euro 12,99

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.