Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Kabinettsprotokolle von Baden, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern 1945-1952

I. Teil, Band 2
Christof Strauß (Bearb.)

Die Protokolle der Regierung von Baden

Das Erste und Zweite Kabinett Wohleb und die Geschäftsführende Regierung Wohleb 1947-1949

Bearbeitet von Christof Strauß



Preis: EUR 36,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-020511-6
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: LIV, 410
Erschienen: 2009
Maße: 236mm x 170mm x 38mm

Produktbeschreibung
Im Sommer 1947 war die unmittelbare Nachkriegszeit vorbei. Probleme gab es jedoch im Land Baden, das damals zur französischen Besatzungszone gehörte, auch in den kommenden Jahren noch genug: Entnazifizierung, Versorgungs- und Ernährungskrise, Demontagen und Franzosenhiebe. Hinzu kamen die Frage nach der Bildung eines Südweststaates und die Aufgaben, die mit der Eingliederung des Landes in die junge Bundesrepublik einhergingen. Der zweite Band der Kabinettsprotokolle umfasst den Zeitraum von der Einsetzung der ersten Regierung Wohleb im August 1947 bis zu deren Neubildung im Zusammenhang mit der Demontagepolitik der französischen Besatzungsmacht im Februar 1949.

Autorenporträt
Dr. Christof Strauß ist Oberarchivrat beim Landesarchiv Baden-Württemberg, Abteilung Staatsarchiv Freiburg.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.