ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte

Band 13
Mariano Delgado / Markus Ries (Hrsg.)

Karl Borromäus und die katholische Reform

Akten des Freiburger Symposiums zur 400. Wiederkehr der Heiligsprechung des Schutzpatrons der katholischen Schweiz


Preis: EUR 54,00

(Bei Kohlhammer nur in Deutschland und Österreich erhältlich)

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021316-6
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 432
Erschienen: 2010
Maße: 230mm x 160mm x 28mm

Produktbeschreibung
1610 wurde Karl Borromäus (1538-1584) heiliggesprochen. Die Borromäusforschung erfuhr 1884 und 1910 zu den Jubiläen von Tod und Heiligsprechung jeweils einen beträchtlichen Aufschwung. Diese Forschung war vom ultramontanen Geist der Zeit gefärbt, der in der Borromäus-Enzyklika Papst Pius X. von 1910 ("Editae saepe") deutlich präsent ist, wenn die protestantischen Reformatoren als "Feinde des Kreuzes Christi" und "Menschen irdischer Gesinnung, deren Gott der Bauch war" bezeichnet werden. Einen weiteren Impuls erhielt die Borromäus-Forschung 1984 im Schatten des 400. Jahrestags seines Todes. In den Werken aus dieser Zeit ist der nachkonziliare, ökumenische Geist deutlich spürbar. Die Beiträge dieses Bandes, die aus Anlass der 400. Wiederkehr der Heiligsprechung entstanden sind, zeichnen sich nun durch Interdisziplinarität sowie durch Berücksichtigung des Konfessionalisierungsparadigmas mit seiner konfessionsvergleichenden Perspektive aus.

Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. Mariano Delgado lehrt Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Universität Freiburg/Schweiz. Prof. Dr. Markus Ries lehrt Kirchengeschichte an der Universität Luzern.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Religionsgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Evangelium und Kultur

Euro 69,00
Das Wesen des Christentums

Euro 16,00
Christus kommt nach Afrika

Euro 60,00
Verwerfung des Aberglaubens und der Zauberei

Euro 24,00
Religion und Öffentlichkeit

Euro 29,00
Interkulturalität

Euro 39,80

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.