Suche
Startseite Login     Download     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Holger Sonnabend

Antike Geographie


Preis: ca. EUR 25,00

Dieser Titel erscheint im 1. Halbjahr 2018.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021737-9
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 260

Produktbeschreibung
Die Ursprünge der Historischen Geographie reichen bis in die Antike zurück. Heute zählt sie zu den wichtigsten Teildisziplinen der Geschichtswissenschaft. Sie erforscht und beschreibt das komplexe Wechselverhältnis zwischen Mensch und Landschaft. Im Mittelpunkt stehen dabei einerseits die naturräumlichen Bedingungen aller Erscheinungsformen menschlichen Lebens, andererseits die vielfältigen Einwirkungen des Menschen auf seine natürlich Umwelt. Das Buch führt grundlegend in die Historische Geographie der Antike ein. Die wichtigsten antiken Geographen werden ebenso gewürdigt wie die Entwicklung der Kartographie und die Erweiterung des Weltbildes. Für den Bereich Mensch und Umwelt sind Naturkatastrophen, Landschaftsveränderungen und die klimatischen Verhältnisse in der Antike Schwerpunkte der Darstellung. Abgerundet wird das Buch durch den Hinweis auf künftige Studien- und Forschungsfelder.

Autorenporträt
Professor Dr. Holger Sonnabend lehrt Alte Geschichte an der Universität Stuttgart.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Antike informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Spiritualität von Kindern und Jugendlichen

Euro 39,90
Allgemeine psychodynamische Behandlungs- und Krankheitslehre

Euro 39,90
Psychiater und Psychotherapeuten

Euro 25,90
Wenn das Leben unerträglich wird

Euro 27,90
Neuropsychotherapie der ADHS

Euro 24,00
Gestik und die therapeutische Beziehung

Euro 16,90

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.