Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Christopher Niehues

Notfallversorgung in Deutschland

Analyse des Status quo und Empfehlungen für ein patientenorientiertes und effizientes Notfallmanagement


Preis: EUR 30,99

Artikel downloadbar im PDF-Format Downloadbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PRINT

Bibliografische Daten
Artikelnummer: 978-3-17-026555-4
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 224
Illustrationen etc.: 34 Abb., 9 Tab.
Erschienen: 2012

Produktbeschreibung
Die Notfallversorgung stellt von der Laienhilfe bis zu den Notaufnahmen eine Black Box hinsichtlich der Faktoren Qualität und Kosten dar. Obwohl eine wirtschaftliche Versorgung auf dem Stand der neusten medizinischen Erkenntnisse gefordert wird, existieren heterogene Strukturen und oft bestimmen berufspolitische Interessen das Versorgungsniveau. Die Kompetenzen der Rettungsassistenten sind nicht definiert, es gibt keine Mindestqualifikation in Notaufnahmen und keine transparente Vergütung der Notfallversorgung. Zusätzlich gefährden viele Schnittstellenprobleme die Patientenversorgung und verursachen unnötige Kosten. Vor dem Hintergrund der Ressourcenknappheit analysiert der Autor im Spannungsfeld Medizin, Ökonomie und Recht die Schwachstellen der Rettungskette und gibt Empfehlungen für eine patientenorientierte und effiziente Notfallversorgung. Dabei diskutiert er sowohl die rechtlichen Aspekte wie auch die Qualifikations- und Qualitätsprobleme und erörtert mögliche Lösungen. Darüber hinaus enthält der Band konkrete Vorschläge für ein einfaches Vergütungssystem im Rettungsdienst und zeigt die Besonderheiten der Notfallversorgung im DRG-System auf.

Autorenporträt
Dr. Christopher Niehues ist Hochschullehrer für den Bereich Rettungsdienstmanagement an der Mathias Hochschule Rheine und Geschäftsführer des Instituts für Management der Notfallversorgung (Münster).



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich E-Books informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.