ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
das Krankenhaus online; das Krankenhaus Jahrgang 2008; das Krankenhaus 100 (2008): 11

Ralf Klaßmann

Die umsatzsteuerliche Organschaft

Aktuelle "Gefahren" für ein bewährtes Gestaltungsinstrument zur Minimierung der Umsatzsteuerbelastung im Krankenhaus


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 539 KB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-520026-2
Seitenbereich: 1169-1176
Erschienen: 2008

Produktbeschreibung
Im Krankenhausbereich spielt die sogenannte umsatzsteuerliche Organschaft seit Langem eine große Rolle, weil Krankenhäuser, die gemäß § 4 Nr. 16 a oder b UStG mit ihren "eng verbundenen" Krankenhausleistungen, also mit ihrem Kerngeschäft, von der Umsatzsteuer befreit sind, häufig personalkostenintensive Leistungen erbringen oder empfangen, insbesondere an oder von Tochtergesellschaften. Bei solchen entgeltlichen Leistungsbeziehungen zwischen einem Krankenhaus und seinen Tochter- und Enkelgesellschaften würden ohne die Möglichkeit der Organschaft in nennenswertem Umfang Umsatzsteuerbelastungen ausgelöst, und zwar regelmäßig zum Regelsteuersatz von derzeit 19 Prozent, ohne dass auf Seiten des jeweiligen Leistungsempfängers ein Vorsteuerabzug möglich wäre. Die Organschaft erfordert allerdings die kumulative Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben einer finanziellen, wirtschaftlichen und organisatorischen Eingliederung der Tochter- und Enkelgesellschaften in das Unternehmen des Krankenhauses. Der Autor stellt anhand von Beispielen dar, welche Vorgaben der Bundesfinanzhof hierzu aktuell entwickelt hat.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

MVZ als Eigenbetrieb von Krankenhäusern

Euro 2,95
Steuerrecht: Steuerliche Behandlung von Arbeitgeberdarlehen

Euro 2,95
G-DRG-System Version 2009

Euro 2,95
Einkauf von Drittleistungen und deren Berücksichtigung im Budget des Krankenhauses

Euro 2,95
Disease Staging

Euro 2,95
Pfadcontrolling

Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.