ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
BRANDSchutz - Online; BRANDSchutz - Online Jahrgang 2018; BRANDSchutz - Online 72 (2018): 04

Claus Lange, Michael Hintz

Automatisches Notrufsystem eCall - Leitstellenanbindung und deren Umsetzung


Preis: EUR 3,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 6.9 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-422929-5
Seitenbereich: 4
Erschienen: 2018

Produktbeschreibung
Der europaweit funktionierende Notruf eCall nutzt Mobilfunk und Satellitenortung, um nach einem Unfall von mit diesem System ausgestatteten Personenkraftwagen (Pkw) über die Rufnummer 112 einen Notruf an die nächstgelegene Rettungsleitstelle abzusetzen. Dieses automatisch arbeitende System, das ab April 2018 in der Europäischen Union für alle neuzugelassenen Pkw verpflichtend ist, führt dazu, dass der bei einem Unfall veranlasste Notruf durch die zuständigen Leitstellen in Deutschland empfangen sowie abgefragt werden muss. Der Beitrag stellt die technische Umsetzung sowie die Leitstellenanbindung am Beispiel der Regionsleitstelle Hannover dar.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.