Suche
Startseite Login     Download     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Zeitschriften

Kostenerstattungsrechtliche Entscheidungen der Sozial- und Verwaltungsgerichte sowie der Spruchstelle Stuttgart

Vormals: Kostenerstattungsrechtliche Entscheidungen der Schieds- und Verwaltungsgerichte

Jahresabo
Die Versandkosten sind im Abo-Preis enthalten.
Das Abonnement kann mit einer Frist von 6 Wochen zum Jahresende gekündigt werden, ansonsten verlängert sich der Bezug um ein weiteres Kalenderjahr.
EUR 112,60
  In den Warenkorb

Alle Preise inclusive Versandkosten

Produktbeschreibung
Begründet von : Otto Mergler, Stadtdirektor der Stadt Essen a. D.; Dr. Günther Zink, Abteilungsdirektor a. D.; Neubearbeitet und fortgeführt von Helmut Reisch, städt. Verw. Dir. a. D., Mitglied der Spruchstelle Stuttgart.

Die Sammlung " Kostenerstattungsrechtliche Entscheidungen der Schieds- und Verwaltungsgerichte" ( EuG ), die bisher Entscheidungen der für das gesamte Bundesgebiet zugänglichen Spruchstelle Stuttgart und der Verwaltungsgerichte umfasste, ist seit 1.1.2005 auch auf die Rechtsprechung der Sozialgerichte ausgedehnt worden. Dies insbesondere deshalb, weil nach dem In-Kraft-Treten der Neuregelungen in den Sozialgesetzbüchern II ( Grundsicherung für Arbeitsuchende ) und XII ( Sozialhilfe ) nunmehr für Streitigkeiten aus diesen Rechtsgebieten die Sozialgerichte zuständig sind.

Die Entscheidungssammlung EuG ist unverzichtbarer Bestandteil der Fachliteratur für alle Sozialleistungsbereiche geworden, die sich mit Fragen der Zuständigkeit, der Kostenerstattung und dem damit zusammenhängenden Leistungsrecht der Sozialhilfe und der Kinder- und Jugendhilfe sowie den angrenzenden Rechtsgebieten auseinanderzusetzen haben. Das aus der EuG vermittelte Wissen über die Rechtsprechung zu kostenrelevanten Tatbeständen im Sozial-und Jugendhilferecht trägt nicht zuletzt auch dazu bei, finanzielle Ressourcen unter Beachtung des formellen und materiellen Rechts effektiver und effizienter einsetzen zu können und Kompetenzen sicherer zu beachten. Daneben bilden die in der EuG veröffentlichten Schiedssprüche der Spruchstelle Stuttgart sowie die Urteile und Beschlüsse der Sozial- und Verwaltungsgerichte eine wertvolle Entscheidungshilfe.

Abonnement-Informationen

Jahresabo: Beim Jahresabonnement sind Versandkosten in Höhe von € 11,60 enthalten. Es ist mit einer Frist von 6 Wochen zum Jahresende kündbar.

Einbanddecke: Zum selbstständigen Aufbinden aller Hefte eines Jahrgangs. Auslieferungstermin der Einbanddecken: April/Mai des Folgejahres (für den Jahrgang 2013 € 28,90 zzgl. Versandkosten). Ihre Bestellung richten Sie bitte bis Februar des Folgejahres an eine der unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Probeheft: Bestellen Sie ein kostenloses und unverbindliches Probeheft über eine der unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Alle hier genannten Preise beziehen sich auf den Jahrgang 2013 und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Kontaktmöglichkeiten: E-Mail an vertrieb@kohlhammer.de, Tel.: (0711) 7863-7280, Fax: (0711) 7863-8430

Bibliografische Daten
ISSN / Artikel-Nr: 1617-6804
Jahr: 67. Jg. 2013
Erscheint: monatlich


Zurück
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.