Suche
Startseite Login     Download     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch GmbH




Nicole Schuster / Melanie Matzies-Köhler

Colines Welt hat tausend Rätsel

Alltags- und Lerngeschichten für Kinder und Jugendliche mit Asperger-Syndrom


Preis: EUR 24,90

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021957-1
Auflage: 2., erweiterte Auflage
Seiten: 244
Erschienen: 2011
Maße: 232mm x 155mm x 11mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
''Für einen Lehrer oder Betreuer, der mit autistischen Kindern zu tun hat, ist das Buch nicht nur nützlich, sondern geradezu ein ,Muss'.'' (Gehirn und Geist, Juli 2009) ''Das Buch gibt nicht nur einen Einblick in die Weltsicht autistischer Menschen, sondern zeigt auch, wie man ihnen helfen kann, das Leben leichter zu verstehen und zu bewältigen. Damit ist es ein wertvoller Ratgeber für Eltern, Erzieher und Therapeuten und alle, die sich für den Asperger-Autismus interessieren. Die Autorinnen haben es verstanden, das Thema auf eine sehr humorvolle, unterhaltsame und interessante Weise zu behandeln, nicht zuletzt aufgrund der gewählten Form des Tagebuchs, das einen lebhaften Einblick in die Welt des Autismus erlaubt.'' (Ergotherapie und Rehabilitation, 10/2009)

Autorenporträt
Nicole Schuster, Pharmazeutin und Fachjournalistin, engagiert sich im Bereich Autismus. Melanie Matzies-Köhler, Diplom-Psychologin, arbeitet als Fachberaterin für Autismus in Berlin.

Rezension
Das Buch gibt nicht nur einen Einblick in die Weltsicht autistischer Menschen, sondern zeigt auch, wie man ihnen helfen kann, das Leben leichter zu verstehen und zu bewältigen. Damit ist es ein wertvoller Ratgeber für Eltern, Erzieher und Therapeuten und alle, die sich für den Asperger-Autismus interessieren. Die Autorinnen haben es verstanden, das Thema auf eine sehr humorvolle, unterhaltsame und interessante Weise zu behandeln, nicht zuletzt aufgrund der gewählten Form des Tagebuchs, das einen lebhaften Einblick in die Welt des Autismus erlaubt.
(Quelle: Magali Sauser, Ergotherapeutin, ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION (Et Reha) 10/2009) Für einen Lehrer oder Betreuer, der mit autistischen Kindern zu tun hat, ist das Buch nicht nur nützlich, sondern geradezu ein "Muss". Es macht deutlich, wie sozial widersinnig sich ein autistischer Mensch verhalten kann.
(Quelle: Cordula Kienle, Gehirn und Geist Serie Kindesentwicklung Juli 2009) Coline, die Tagebuchschreiberin, vermittelt den Lesern in ihrer zuweilen recht direkten und manchmal auch drastischen, aber immer wieder liebenswerten Art der Beschreibung ihre Erlebens- und Denkweise, gibt einen Einblick in ihre Welt der Unsicherheiten, wie die Alltagswelt von Nicht-Autisten zu erfassen sei. Die "tausend Rätsel" der Asperger-Autistin Coline sollen mit Hilfe sog. "sozialer Anleitungen" gelöst werden und zu positiven Begegnungen mit der Welt der Nicht-Autisten führen. Pädagogen können von dieser Lektüre für Gespräche mit jungen Menschen mit ASS und deren Eltern profitieren.
(Quelle: Helga Gerhardt-Wutz, Sonderpädagogische Förderung heute 1/2011)



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Kinder- / Jugendpsychiatrie und -psychotherapie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Colines Welt hat neue Rätsel

Euro 24,80
das Krankenhaus

Euro 254,00
Ernährung bei Schluckstörungen

Euro 19,90
Schnarchen und Schlafapnoe

Euro 18,00
Diagnose und Therapie von Autismus-Spektrum-
Störungen


Euro 35,00
Krankhaftes Schwitzen

Euro 22,00

Sicherheit / Datenschutz | AGB | Impressum | Versandkosten

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.