Suche
Startseite Login     Download     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch GmbH




Aus der Reihe
Urban-Taschenbücher

Band 592
Ludwig Holzfurtner

Die Wittelsbacher

Staat und Dynastie in acht Jahrhunderten


Preis: EUR 26,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018191-5
Seiten: 488
Illustrationen etc.: 7 Karten s/w, 12 Stammt. s/w
Erschienen: 2005
Maße: 185mm x 115mm x 26mm

Produktbeschreibung
Im September 2005 waren 825 Jahre vergangen, seit Friedrich Barbarossa Otto von Wittelsbach mit dem Herzogtum Bayern belehnte. Wittelsbach und Bayern sind in der Geschichte seither untrennbare Begriffe. 738 Jahre lang regierten die Wittelsbacher das Land ohne Unterbrechung. Über Teilungen und Vereinigungen hin formten und lenkten sie es als Herzöge, Kurfürsten und Könige bis zum Ende der Monarchie 1918. In dieser Zeit begründeten sie das bis heute spürbare historische Selbstverständnis Bayerns. Die Geschichte des Hauses reicht jedoch über Bayern weit hinaus: die Wittelsbacher waren Kurfürsten der Pfalz und Herzöge von Jülich-Berg und Zweibrücken; sie stellten zahlreiche Fürstbischöfe und drei Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Könige von Schweden und Dänemark.

Autorenporträt
Prof. Dr. Ludwig Holzfurtner ist wissenschaftlicher Referent an der Kommission für Bayerische Landesgeschichte und lehrt an der Universität München Mittelalterliche und Neuere Geschichte.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Mittelalter / Neuere Geschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Die Geschichte der Alemannen

Euro 16,00
Die Wettiner

Euro 18,00
Constantin der Große (275-337)

Euro 19,00
Die Habsburger im Mittelalter

Euro 19,00
Baden

Euro 19,80
Die Hohenzollern

Euro 16,00

Sicherheit / Datenschutz | AGB | Impressum | Versandkosten

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.